Mitsegeln auf der JOY

Nebenkosten bei Törnstart

Die Bordkasse

Die Bordkasse

Am Anfang des Segeltörns richten wir eine Bordkasse ein aus der dann Kosten für Liegeplätze (vorgesehen sind zwei Übernachtungen in der jeweiligen Marina oder dem jeweiligen Hafen), Diesel und Einkäufe der Lebensmittel bezahlt werden. Lebensmittel und Getränke für: Frühstück, Mittagsjause, Abendessen wenn wir zum Beispiel die Nacht über in eine Bucht liegen.

Die Bordkasse ist unabhängig vom Charterpreis – diesen bitte der Preisliste entnehmen.

Die Bordkasse wird gemeinschaftlich verwaltet, als Einlage reichen zunächst 150.-€ völlig aus.

Aus Erfahrung kommen pro Woche nie mehr als 150.–€ pro Person zusammen.

Sollte der eingezahlte Betrag nicht verbraucht werden, wird der Rest wieder anteilig ausgezahlt.

 

Essen gehen

Sollte am Abend im Restaurant oder Konoba gegessen werden, wird dies aus der Bordkasse  bezahlt.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es eine „ausgleichende Gerechtigkeit“ gibt.

Der Skipper wird üblicherweise vom Samstag 16:00 Uhr bis zum darauffolgenden Samstag 9:00 Uhr von der Crew generell freigehalten.

 

Bettwäsche etc.

Bettwäsche, Handtücher, Kissen, Laken, Decke, Überzüge, die Endreinigung des Schiffes sowie die Kurtaxe werden mit 49,50 € pro Person berechnet. Dieser Bertrag ist bei Törnbeginn beim Skipper zu bezahlen.